Top 5 gehobenen Restaurants Westliguriens

Top 5 gehobenen Restaurants Westliguriens

Um die ersehnte Wiedereröffnung von Restaurants und öffentlichen Lokalen nach dieser notgedrungenen Zeit des Stillstands zu feiern, möchten wir Ihnen verraten, welche für uns einige der Restaurants der westlichen ligurischen Riviera sind, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Für diesen Post, das möchte ich betonen, habe ich eine Expertin um Rat gefragt: hier unsere Top Five  der besten Restaurants mit gehobener Küche im westlichen Ligurien, aufgestellt von niemand geringerem als ihr, der einzigen, unnachahmlichen Gräfin der Grafschaft der Feinschmecker, Elena Scalambrin.
Wenn Sie uns ein bisschen oder, falls Sie schon bei uns waren, besser kennen, dann haben Sie schon mitbekommen, dass Elena eine große Leidenschaft für die gute Küche und den guten Wein pflegt.
Jedes Mal wenn ein Gast unschlüssig ist, was das Restaurant für das Abendessen betrifft, schafft sie es einen neuen Vorschlag aus dem Hut zu zaubern, natürlich immer von großer Qualität.
Hier die fünf Gewinner, fünf Restaurants an der Riviera von unbestreitbare Qualität die Ihnen zweifellos einen magischen Abend, an dem Sie sich verwöhnen lassen und Aufmerksamkeit genießen dürfen, und der vor allem im Zeichen von ausgezeichnetem Essen und von Qualitätszutaten steht, bescheren…ja, und natürlich gibt es auch Wein, wir reden hier schließlich von Elena!

Sarri Restaurant im Imperia – www.ristorantesarri.it

Eine siegreiche Mannschaft soll man nicht auswechseln! Dieses kleine Restaurant vor den Toren des malerischen Borgo Prino in Imperia, das den meisten Menschen auch dank des mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Küchenchefs Andrea Sarri bekannt ist, hat sicherlich einen besonderen Platz in unseren Herzen. Ein wunderschöner Blick auf das Meer, ein raffiniertes Ambiente und raffiniertes gastronomisches Angebot, ein sorgfältiger und aufmerksamer Service: bei Sarri werden Sie einen ganz besonderen Abend verbringen. Andreas Stil ist unbestreitbar in unserer Gegend verwurzelt, auch was die Auswahl der Zutaten betrifft, die jedoch zu Protagonisten einer originellen Neuinterpretation von ungewöhnlichen Kombinationen und Zusammenstellungen werden. 

Der Vorschlag von Elena: Wenn Sie unentschlossen sind, entscheiden Sie sich für das vom Küchenchef vorgeschlagene Degustationsmenü „Lasciatemi Fare“… ein kleiner Traum, den Sie nach dem Dessert kaum mehr vergessen können.
Preis: 60€ – 80€

Salvo Cacciatori Restaurant im Imperia – www.ristorantesalvocacciatori.it

Hier sind Sie dort, wo die Geschichte der Gastronomie in Imperia am besten repräsentiert wird: Seit 1905 betreibt die Familie Salvo das, was als Taverne für Händler und Jäger begann – daher der Name „Cacciatori“ – und was auch heute noch einen zentralen Platz in der Gastronomie unserer Stadt einnimmt, auf dem Rang eines Restaurants auf höchstem Niveau. Hier dreht es sich wirklich um ein historisches Unternehmen: 115 Jahre Tätigkeit, die von derselben Familie ausgeübt wird, ist sicherlich nichts Gewöhnliches, insbesondere wenn es um die Gastronomie geht, ein Bereich, in dem Neuerfindung und Veränderung das Überleben bedeuten. Im Michelin-Führer gibt es ihn bereits seit dreißig Jahren, aber in letzter Zeit sind die Qualität der Gerichte und der Stil dank der geschickten Hände der neuen Köche, die von Enrico auf seine gekonnt  charismatische Art angeleitet werden, bemerkenswert gestiegen. Die Atmosphäre ist warm, gemütlich und erzählt von unseren Wurzeln: Das Restaurant wurde in der Tat durch die architektonische Wiedergewinnung der Materialien des historischen Restaurants erbaut und bewahrt im Inneren, sogar intakt, auch die Werte, die die Familie Salvo seit etwa einem Jahrhundert mit ihrer Küche vermittelt.

Der Vorschlag von Elena: man kennt das, dass man bei Tisch dem ersten oder dem zweiten Gang Vorzug gibt. Ich zum Beispiel verzichte nur ungern auf die Pasta (italienische DANN, was soll man schon dagegen tun), aber hier sind die zweiten Gänge, egal ob Fleisch oder Fisch nach den Regeln der Kunst zubereitet.
Preis: 60€ – 80€

3. U Titti Restaurant im Lingueglietta – Da Riccardo & Chiara – www.facebook.com/dautitti/

Ein atemberaubendes Panorama auf einen kleinen Hügel lässt auch die Herzen all jener höher schlagen, die nicht so leicht zu beeindrucken sind! Dazu noch das Besitzerpaar, die ein Herz und eine Seele sind, ich würde sagen wir haben den perfekten Ort für das romantischste Abendessen ihres Lebens gefunden.
Ich neige nicht zum Übertreiben, und wenn Sie Gelegenheit haben bei Chiara und Riccardo ein essen zu genießen, werden Sie sicher feststellen, dass ich noch untertrieben habe.
Eine liebliche und delikate Atmosphäre, genau wie die Note des Küchenchefs Riccardo in seinen köstlichen Gerichten und die Anmut von Chiara, die Ihnen eine gute Flasche Vermentino am Tisch serviert. Das kulinarische Angebot ist kühn, innovativ und schmackhaft, sicherlich das fortschrittlichste unserer Riviera: Sie werden kaum etwas Vergleichbares finden, und in der Tat ist es dem Restaurant U Titti gelungen, sich einen Platz im inzwischen bekannten TV-Wettstreit „Mein Lokal, dein Lokal“ unter der Leitung von Küchenchef Alessandro Borghese zu erobern und den ersten Platz zu belegen.

Der Vorschlag von Elena: Lassen Sie Platz für das Dessert, hier ist es ein Muss!
Preis: 50€ – 70€

4. Il Gallo della Checca Restaurant im Ranzo – www.ilgallodellacheccaranzo.it

Hinterland, liebes Hinterland . . . wie könnte dich jemand nicht lieben? Vor allem, wenn du uns Leckereien wie diese bietest! Eine Küche die auf dem schmalen Grat zwischen Ligurien und Piemont balanciert: Es ist schwer zu sagen, wohin sie tendiert, aber ich sage Ihnen…das Schöne ist es, nicht wählen zu müssen. Wenn Sie Fleisch, Trüffel und guten Wein lieben, können Sie hier bedenkenlos anhalten und frohen Mutes aussteigen, denn bei Gallo dürfen Sie Gerichte probieren, die dank der Auswahl exzellenter Zutaten zur Perfektion gebracht wurden. Sie fragen sich was dem noch hinzuzufügen sein könnte…Ich verrate es Ihnen, das Öl, der Wein und  die Trüffel, meine Lieben, sind keine 0-Kilometer-Zutaten – ein Moment der Irritation in Ihren Gesichtern – sondern sind 0-Zentimeter-Zutaten, denn sie werden direkt dort, neben dem Restaurant, produziert. Wenn Sie dazu mehr wissen möchten, lesen Sie den Beitrag über die Trüffelsucherin  HIER!

Der Vorschlag von Elena: Bestellen Sie ohne zu Zögern das Risotto mantecato (verrührt) al tartufo, mit Trüffel: Elenas Lieblingsgericht seit ihrer Kindheit.
Preis: 40€ – 60€

5. Il Pirata Restaurant im Laigueglia – www.ristorantepirata.com

Lassen Sie sich nicht von der großen Auswahl an Lokalen an der Meerpromenade hypnotisieren…es gibt nur einen Piraten! Das Restaurant wurde kürzlich renoviert, hat aber ein einfaches, aber gepflegtes Ambiente beibehalten. Luca möchte sich von den anderen abheben, indem er mit beiden Beinen auf dem Boden bleibt und dennoch Gerichte höchster Qualität anbietet, auch dank der von ihm persönlich ausgewählten Zutaten. Hier finden Sie ein bisschen von allem, spektakuläre erste Gänge, frischen Fisch, eine gute Dosis Tradition und…sogar Pizzas! 

Der Vorschlag von Elena: Kabeljau-Kroketten? Trauen Sie sich! Und eine Weinkarte zu  Niederknien!
Preis: 40€ – 60€

Und wenn Sie bereit sind, Ihre gastronomische Reise in Ligurien zu beginnen, werfen Sie einen Blick aus unser neues Angebot, das geschaffen wurde, um das Abendeuer von zwei liebe Freunde mit ihrem neuen Restaurant zu eröffnen (das noch nicht Teil dieser Liste ist, nur weil es noch nicht geöffnet ist :)) Klicken Sie HIER für weitere Informationen

 

Das perfekte Wochenende für wahre Foodies

Das perfekte Wochenende für wahre Foodies

Entdecken Sie mit uns die Geheimnisse des ligurischen Weins und der ligurischen Küche, begleitet von Produzenten und professionellen Sommeliers durch die verschiedenen Anbaugebiete der westlichen Riviera, und zum Abschluss ein unvergessliches Abendessen im ganz neuen Ristorante Agrillo in Imperia, wo sich Vincenzo, der auf der ganzen Welt, immer an der Seite von Sternenköchen, Erfahrung gesammelt hat, um die Küche kümmert, und stets zu Ihrer Verfügung Sommelier Alessandro der Sie beraten und Ihnen von seinen Lieblingsweinen erzählen wird. Clicca QUI per vedere il loro nuovo sito

Preis ab € 185,00 pro Person

Das Paket beinhaltet:

  • 2 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, Fünf-Uhr-Tee und Willkommensaperitif mit unserem Sommelier
  • 1 Abendessen im Ristorante Agrillo mit 4-gängigem Degustationsmenü und dazu passenden Weinen mit Begleitung durch Sommelier Alessandro
  • 2 Besichtigungen Kellerei, Weingärten und abschließende Verkostung, zur Auswahl aus:
    Casa Lupi in Pieve di Teco, eine der ältesten Kellereien Liguriens, mit Verkostung von vier lokalen Weinen (Pigato, Vermentino, Sciac-trà und Ormeasco). Für die sportlicheren besteht die Möglichkeit zu einer Tour mit dem Fahrrad mit Guide durch die Weinberge (gegen einen Aufpreis von da 70,00 € pro Person auf den Paketpreis)
    Weinkellerei Poggio dei Gorleri mit einem herrlichen Ausblick aufs Meer von den Hügeln Imperias aus, mit Verkostung von 5 Weinen mit Snack (Vermentino Sori, Pigato Cycnus, Rosato, Ormeasco und Granaccia rebosso).
    Azienda Agricola Fontanacota in Pornassio, Königreich des Ormeasco. Verkostung von 4 lokalen Weinen (Pigato, Vermentino, Sciac-trà e Ormeasco), Besichtigung der Kelllerei und Spaziergang zwischen den Weingärten.

Auf Anfrage können wir einen Fahrer für den ganzen Tag organisieren.

That’s Amore! Beeindrucken Sie Ihren Partner, indem Sie aus unseren romantischsten Dienstleistungen wählen

That’s Amore! Beeindrucken Sie Ihren Partner, indem Sie aus unseren romantischsten Dienstleistungen wählen

Während dieser Zeit der Quarantäne wird auch das Leben eines Paares auf die Probe gestellt: diejenigen, die ihre Kinder den ganzen Tag zu Hause haben, diejenigen, die sie fern von ihrem Partner verbringen und diejenigen, die zu sehr aufeinander sitzen

Wir denken es ist wichtig, sich so bald wie möglich ein paar Tage Zeit zu nehmen, die ganz und gar dem geliebten Menschen gewidmet sind

Ein Abend vor dem Fernseher, ein Picknick am Strand, ein Abendessen am Meer oder ein romantischer Ausflug in die Natur sind die perfekten Zutaten, um wieder ein bisschen Schwung hineinzubringen.

Wir vom Relais del Maro haben an alles gedacht: Sie können für sich und Ihre/n Liebste/n einen komfortablen Transfer-Service mit privatem Fahrer in Anspruch nehmen, so dass Sie bei Ihrem romantischen Candle-Light-Dinner nicht auf das Vergnügen auf die Liebe anzustoßen verzichten müssen! Oder überraschen Sie sie/ihn bei ihrer Ankunft und lassen Sie sie/ihn bereits Kerzen, Blumen, eine Flasche Schaumwein und Erdbeeren in ihrem Zimmer vorfinden!

Suchen Sie nach etwas Originellerem? Ab diesem Jahr können Sie sich auch für zwei fantastische neue Erlebnisse entscheiden, die Ihren Aufenthalt im Relais unvergesslich machen werden:

„Zwei Herzen und eine Decke“, um alles zu erhalten, was Sie für ein Picknick zwischen den Olivenbäumen oder am Meer brauchen! A

ber wenn Sie ein Netflix & Chili-Typ sind, warum nicht das Movie Night-Kit? Eine Auswahl an Filmen, Popcorn, Süßigkeiten und Getränken zur Begleitung eines ganz besonderen Abends

Und wenn Sie die Kinder einfach nicht zu Hause lassen konnten, machen Sie sich keine Sorgen, unser Babysitterdienst steht Ihnen zur Verfügung.

Werfen Sie einen Blick auf das für Paare konzipierte Paket, indem Sie HIER klicken

Diese unwiderstehliche Lust auf Trüffel… in Ligurien!

Diese unwiderstehliche Lust auf Trüffel… in Ligurien!

Stellen Sie sich vor sie sind in unserem Garten. Vielleicht an einem Sonntag, unter einer warmen, aber strahlenden Ende-September-Sonne, umgeben von Natur und Stille.

Im Hintergrund werden Ihnen nur ein paar leise zwitschernde Spatzen Gesellschaft leisten, und weit weg belebt ein Kommen und Gehen das Dorf: Es ist Mittagszeit. Die Düfte der Großmütter am Herd verbreiten sich in der Luft und die Phantasie beginnt zu reisen. Hinunter zur Küste, wo man einen guten Teller Spaghetti mit Muscheln probiert…

Es geht zurück ins Tal, während man davon träumt, sich kopfüber in eine riesige Portion Trofie mit Pesto zu stürzen… Aber was tun, wenn dieser Ruf zu stark ist, um ignoriert zu werden, und das Herz sich nur nach einer und nur einer Delikatesse sehnt, nämlich nach Seiner Majestät, dem Trüffel: „Martina! Du schlägst nicht etwa zum  hundertsten Mal vor, uns ins Auto zu setzen und zwei Stunden Fahrt auf uns zu nehmen, nur um die Langhe zu erreichen, wie ich hoffe!“ Ah! Was denkt ihr denn! Wer weiß wohl besser als ich, dass man, wenn man hungrig ist, nicht lange warten kann…man MUSS einfach essen!

Und zwar schnell! Also beeilen Sie sich, steigen Sie ins Auto und zählen Sie die Minuten: es sind nicht mehr als 20! In Richtung? Ranzo, in Richtung „Gallo della Checca“, das der Leidenschaft von Chefkoch Ugo Vairo entsprungen ist. Auch wenn das „Gallo della Checca“ seit 25 Jahren im renommierten Michelin-Führer genannt wird, braucht man kein fachkundiges Auge, um zu verstehen, dass man sich, sobald man einen Fuß hineinsetzt, an einem besonderen Ort befindet.

Die unwirklich familiäre Atmosphäre, die originelle und authentische Einrichtung, aber vor allem die Auswahl der Weine (alle ausgestellt und im Menü aufgelistet!) bilden den Rahmen für eine gastronomische Reise zwischen Ligurien und dem Piemont, die ihresgleichen sucht. Und zu Krönung ein hauseigener Trüffelgrund, wo ihr treuer vierbeiniger Freund Kim diese magischen erdigen Schätze findet, die frisch auf Ihr Teller kommen. Zwei Mal auf das unvergleichliche Risotto von Chef Ugo geraspelt, und es wird sein, als hätte man die Langhe in der Westentasche… oder besser gesagt, im Bauch!

WhatsApp chat